Treffpunkt Praxis

Viele Schulen haben in den vergangenen Jahren zu verschiedenen Aspekten der schulinternen Qualitätsentwicklung eine beispielhafte Praxis aufgebaut. Doch fehlen Gefässe, welche die Leistungen dieser Schulen sichtbar und erfahrbar machen.

Andere Schulen befinden sich in Entwicklungsprozessen und sind interessiert daran, innovative Modelle und pädagogische Konzepte in der Praxis kennenzulernen.

Für diese Schulen haben wir das Projekt Schulvisite aufgebaut: Schulen öffnen für andere Schulen ihre Türen und laden sie zu einem Besuch ein.

Im Netzwerk lernen vereint Initiativen, die insbesondere eines gemeinsam haben – die Überzeugung, wie sinnvoll es ist, im direkten Austausch die eigene Qualitätsarbeit weiterzuentwickeln.

Diese Website verwendet Cookies um Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. mehr erfahren