Führen und Entwickeln

Film des Studienkollegs der Stiftung der Deutschen Wirtschaft und der Robert Bosch Stiftung

Orientierungsraster Schulleitung
Orientierungsraster Schulentwicklungsprozesse 
Für die Schulentwicklung und die Schulevaluation an den Volksschulen des Kantons Basel-Stadt
Erstellt von der Pädagogischen Hochschule der FHNW

Was macht eine gute Schulleitung aus? Anleitung für eine Reflexion in der Gruppe
Institut für Schulentwicklungsforschung der Universität Dortmund

Mentoring für Schulleitungen
Ein Angebot des Zürcher Verbandes für Schulleiter/innen VLSZH

Ganzheitliches Systemkonzept nach Glasl
Dargestellt von der Trigon Entwicklungsberatung

Selbstdiagnose zu den sieben Wesenselementen
Erarbeitet von Sonja Horber Dörig, Pädagogische Hochschule der FHNW

Übersicht zu den Handlungsfeldern, Handlungstypen und Aufgaben von Schulleitungen
Zusammengestellt von Adolf Bartz

Zahlreiche Instrumente, Tools und Anleitungen für Schulleitungen bietet die DAPF – die deutsche Akademie für Pädagogische Führungskräfte (Stichwort Schulleitung)
Ein Angebot der Technischen Universität Dortmund und des Instituts für Schulentwicklungsforschung Dortmund IFS

Selbst- und Fremdeinschätzung der Zielorientiertheit der Leitung
Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung München

Effizienz der Arbeitsorganisation
Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung München

Schulentwicklung: Offenheit für Veränderungen, Systematik der Qualitätsentwicklung
Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung München

Methodenbox Selbstevaluation – Bereich Schulmanagement
Landesinstitut für Schule Bremen

Kooperative Führung – vom multifunktionalen Wunderwesen zum Führungsteam
Stephan Gerhard Huber, PH Zug, Institut für Bildungsmanagement und Bildungsökonomie

Schulleitung als Qualitätsmanagement
Stephan Gerhard Huber, PH Zug, Institut für Bildungsmanagement und Bildungsökonomie

Weiterlesen

Anforderungs- und Belastungsstudien von Schulleitungen
Arbeitssituation von Schulleitungen, PH Zug, Institut für Bildungsmanagement und Bildungsökonomie

Schulleitungshandeln, Schulkontext und Schulqualität – SNF DORE Forschungsprojekt
Quantitative Untersuchung der komplexen Beziehungen am Beispiel
des deutschsprachigen Teils des Kantons Bern

Kritische Analyse von Schulprogrammen und der Balanced Scorecard (Zürcher Volksschulen)
Dissertation von Barbara Kohlstock

Selbst- und Führungsverständnis von Schulleitenden in der Aargauer Volksschule
Studie von Gabriele Stemmer Obrist

Jahrbuch Schulleitung (seit 2012)
Hrsg. von Stephan G. Huber, PH Zug, Institut für Bildungsmanagement und Bildungsökonomie

Weiterbildungen mit Sabbaticalcharakter – zur professionellen Weiterentwicklung von Schulleitenden
Ein Beitrag von Barbara Kohlstock und Christine Bieri Buschor, PHZH, in: Beiträge zur Lehrerbildung, 29 (3). 2011

Bücher zum Thema

 

Aktuell

Forum profilQ zu „Schule und Vertrauen“ Zum Rückblick

Podium zu „Werbung und Propaganda in der Schule“, 7.11.2018 Zum Rückblick

Fokusthema Gesundheit von Lehrpersonen Zum Dossier

Charta Bildungssponsoring – alle aktuellen Unterzeichnenden: Text und Firmen/Institutionen

Der 15. Newsletter von profilQ ist erschienen.
Den Newsletter lesen