Netzwerk LISSA-Preis

Forschend-entdeckendes Lernen nach LaBüKo in altersdurchmischten Lerngruppen

12. Mai 2020, 8.45 bis 12.00 Uhr
Gesamtschule Winterthur GSW

Schulen, die mit einem LISSA-Preis ausgezeichnet wurden, geben an „Impulsveranstaltungen“ jeweils einem Halbtag einen vertieften Einblick in ihre Projekte.

An dieser Impulsveranstaltung stellt Florence Bernhard von der Gesamtschule Winterthur GSW das Unterrichtskonzept «LaBüKo» (Bernhard, 2016) vor. LaBüKo steht für «Labor – Büro – Konferenzraum». Teilnehmende erhalten einen Einblick in das Konzept des personalisierten und individualisierten Lernens und Forschens mit LaBüKo.

Die Veranstaltung ist kostenlos und offen für Lehrpersonen, Schulleiter, Fachpersonen für Begabungsförderung und andere Interessierte.

Weitere Informationen