profilQ – die Allianz zur gemeinsamen Förderung und Entwicklung von Schul- und Unterrichtsqualität

Mit profilQ möchten die Schweizer Dachverbände der Lehrpersonen und Schulleitungen sowie LEAD der HEP VD zusammen mit anderen Verbänden, Initiativen und mit Fachpersonen aus allen Ebenen des Bildungssystems die Schul- und Unterrichtsqualität weiterentwickeln – zum Nutzen von Kindern und Jugendlichen, die eine zeitgemässe und zukunftsorientierte Schule verdienen. Mehr über profilQ

profilQ wird unterstützt von der Stiftung Mercator Schweiz.

 

Nächste Termine

 

Tour d’horizon 2021-22 – gute Schulpraxis unterwegs

Station Ostschweiz: Fachliche und überfachliche Kompetenzen

8. September 2021, Lokremise St. Gallen

Mehr erfahren

 

Tagung

Bildungsforschung und Bildungspraxis auf Augenhöhe – so funktioniert’s!

15. September 2021, 9.45 bis 16.30, Volkshaus, Weisser Saal, Zürich

Zur Tagungsausschreibung

 

Forum profilQ

Welche Schulführung braucht die Schule21, damit sie glücklich macht?

27. Oktober 2021, 14.15 bis 17.45 Uhr, Aula Schule Schütze, Zürich

Save-the-Date

 

Angebote

 

Neu aufgeschaltet

Leitschema «Zeitgemässe Schule»

Wir haben gemeinsam mit Lehrpersonen, Schulleitungen und Schulnetzwerken ein Leitschema erarbeitet, das zentrale Parameter einer zeitgemässen Schule abbildet.

Zum Leitschema

 

Förderangebot der Stiftung Mercator Schweiz

Fonds für pädagogische Schulentwicklung

Die Stiftung Mercator Schweiz unterstützt mit einem neuen Angebot Schulen bei der Weiterentwicklung erster Ideen oder bei der Realisierung konkreter Schulentwicklungsvorhaben.

Weitere Informationen und Formular Förderanfrage

 

Digitale Transformation

Online-Assement zur Schulkommunikation

Die ZHAW hat ein Online-Assessment entwickelt, mit dem Schulleitungen den digitalen Reifegrad ihrer Schulkommunikation selbst einschätzen und mögliche Entwicklungspotentiale bestimmen können. Das Assement steht interessierten Schulleitungen kostenlos zur Verfügung. Zur Projektwebseite

Silvia Steiner, Präsidentin EDK
„Die EDK begrüsst die Ziele der Online-Plattform profilQ für die Professionalisierung durch schulinterne Qualitätsentwicklung. Es ist wichtig, dass die Arbeit rund um die Unterrichtsqualität auf Ebene der einzelnen Schule thematisiert und verbessert wird. In diesem Sinne unterstützen wir dieses Projekt und freuen uns über die Ausdehnung der Plattform auf die lateinische Schweiz.“

Die Schwerpunkte von profilQ

Innovation im Dialog

Wir bieten mit dem „Forum profilQ“ und Kooperationstagungen einen Dialog zu zentralen Entwicklungsthemen von Schul- und Unterrichtsqualität an.

Treffpunkt Praxis

Mit der „Schulvisite“ laden Schulen andere Schulen zu unterschiedlichen Themen auf einen Schulbesuch ein.
Wie Schulen sich gemeinsam weiterentwickeln können, zeigen die Netzwerke im Rahmen des Meta-Netzwerks von profilQ.

Verein profilQ

profilQ ist als Verein organisiert. Unterstützen Sie die Allianz für Schulqualität – werden Sie Mitglied!

Aktuell

Diese Website verwendet Cookies um Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. mehr erfahren